Marmaris Urlaub
Türkei Urlaub Türkei Urlaub

Marmaris Urlaub an der türkischen Ägäis

frühstuecksbufett Pauschalreisen mit Frühstück
halbpension Pauschalreisen mit Halbpension
allinklusivebuffet Pauschalreisen mit All inklusive

Urlaub in Marmaris

Marmaris ist eine sehr beliebte Stadt, die im Südwesten der Türkei liegt. Sie gehört zur Provinz Mugla und ist eines der Reiseziele, die sich vor allem die deutschen Touristen nicht entgehen lassen möchten. In der Stadt, die beinahe ausschließlich vom Tourismus lebt, leben derzeit rund 31.450 Menschen. Somit gehört Marmaris eher zu den kleineren Touristenzentren des Landes. Dennoch kann der Urlauber hier viel erleben.

Da Marmaris von den Touristen lebt, wird natürlich einiges unternommen, um diesen einen wunderschönen Urlaub bescheren zu können. Vor allem die Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben. Natürlich gehört es aber auch dazu, die Hotelanlagen stets auf dem neusten Stand zu halten, damit die Urlauber zufrieden sind. An einem etwa 11 Kilometer langen feinen Kieselstrand haben die Touristen die Möglichkeit, die Sonne zu genießen, und zwar auf kostenlosen Liegen, die von den Hotels und auch Restaurants zur Verfügung gestellt werden. Viele der Hotels liegen zwar direkt am Wasser, bieten dem Urlauber aber auch einen Hotelpool an. Wer nicht nur in die Stadt kommt, um die Sonne zu genießen und Kraft zu tanken, sollte die Köstlichkeiten der Region probieren, denn diese sind in der Regel vorzüglich.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt Marmaris

Natürlich hat die türkische Stadt mindestens ebenso viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie die zahlreichen anderen Touristenzentren des Landes. Allein der Yachthafen von Marmaris ist für viele Urlauber immer wieder eine kleine Sensation. Der Grund? Viele Holz-Yachten liegen hier, denn diese gehören zur Tradition der Stadt. Marmaris ist eine Hafenstadt, die direkt in einer Bucht liegt. Viele Urlauber schätzen genau diese Ruhe, die sich ihnen in einer Bucht bietet. So ist es kein Wunder, dass immer mehr Touristen in die Stadt kommen, um hier ihre Ferien zu verbringen. Der Hafen der Stadt wird unter anderem von großen Kreuzfahrtschiffen angesteuert, zu denen auch die AIDA Cruises gehört. Praktischerweise haben die Touristen von Marmaris aus die Möglichkeit, die griechische Insel Rhodos zu erreichen, und zwar per Fähre. Viele Touristen möchten sich auch diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und planen einen Ausflug in das Nachbarland.

Im Yachthafen der Stadt, der der größte der türkischen Ägäis ist, können bis zu 600 Schiffe liegen. Selbstverständlich gibt es neben dem interessanten Hafen auch zahlreiche Bauwerke zu sehen, deren Architektur einzigartig ist. Im gesamten Stadtgebiet finden sich immer wieder interessante Häuser. Wer sich weniger mit der Architektur, dafür aber mehr mit der sportlichen Aktivität beschäftigen möchte, kann unter anderem dem wassersportlichen Vergnügen nachgehen.