Side Urlaub
Türkei Urlaub Türkei Urlaub

Side Urlaub an der Türkischen Riviera

frühstuecksbufett Pauschalreisen mit Frühstück
halbpension Pauschalreisen mit Halbpension
allinklusivebuffet Pauschalreisen mit All inklusive

Urlaub in Side

Side ist eines der beliebtesten Reiseziele der Türkei. Der Ort an der Türkischen Riviera wird dabei vor allem von deutschen Touristen, aber natürlich auch von vielen Urlaubern aus anderen Ländern bereist. Die antike Stadt hat schließlich sehr viel zu bieten und lebt vom Tourismus. Wer einmal hierhin gereist ist, der möchte immer wieder einen Urlaub in Side verbringen. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt der Gastfreundschaft der Einwohner des beschaulichen Örtchens. Praktischerweise können Touristen von Side auch sehr schnell in die Städte Antalya und Alanya gelangen, die in unmittelbarer Nähe liegen.

Das erwartet den Touristen in der türkischen Hafenstadt

Von der einst antiken Hafenstadt, die bereits etwa 3500 Jahre alt ist, sind viele Denkmäler noch erhalten, die die Touristen praktisch magisch anziehen. Viele Urlauber wollen es sich einfach nicht nehmen lassen, in eine längst vergangene Zeit zurückzureisen und sich die Ruinen anzuschauen.

Doch natürlich kann man es als Urlauber auch etwas ruhiger angehen lassen. Die zahlreichen sehr komfortablen Hotels, die zum größten Teil einem sehr guten Standard entsprechen, sorgen dafür, dass es dem Urlauber an nichts mangelt. Viele der Angebote sind all-inclusive, was für die meisten Reisenden natürlich sehr vorteilhaft ist. Zum Relaxen an den Hotelpools bietet sich natürlich ebenso die Gelegenheit, wie zu einer Wanderung durch die antike Stadt. Doch auch die wunderbare Küche des Landes spiegelt sich in Side wider. Türkeiurlauber sollten sich die Köstlichkeiten der Region daher auf keinen Fall entgehen lassen.

Wer sich für die Unterwasserwelt interessiert, sollte einmal im flach abfallenden Meer schnorcheln. In der Nähe des Strandes kann der Schnorchler immer wieder viele Meeresschildkröten beobachten.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt Side

In Sachen Sehenswürdigkeiten hat Side den Touristen sehr viel zu bieten, was natürlich den immer noch bestehenden Ruinen aus der Antike zu verdanken ist. Die Ruine des Apollon-Tempels, die über die Jahre hinweg sehr gut erhalten werden konnte, zieht die Touristen beispielsweise magisch an. Immer wieder ergeben sich hier viele neue interessante Details und obendrein kann der Tourist viele Fotos schießen, die die Daheimgebliebenen sicherlich interessieren dürften. Das Gleiche gilt für einen Besuch am Vespasian-Tor, welches Teile der Stadt noch immer ziert.

Das Theater der Stadt, welches rund 20.000 Zuschauern einen Platz bieten kann, ist ebenfalls sehr beliebt. Zu verdanken hat es dieses ebenfalls nicht zuletzt seiner Bauweise. Die Basilika und der Bischofspalast stellen ebenfalls dar, wie prunkvoll Side wirklich ist. An architektonischen Meisterwerken ist dieser Ort an der Türkischen Riviera kaum zu übertreffen. Natürlich ist dies eine Sache, die viele Touristen überaus schätzen.